Bewegungspyramide

Wer sich regelmässig bewegt, profitiert mehrfach: Blutdruck und Cholesterinwerte verbessern sich und das Risiko eines Herzinfarktes oder eines Hirnschlags nimmt ab. Regelmässige körperliche Aktivität ist nicht nur gesund, sie vermittelt auch ein gutes Lebensgefühl, macht Spass und hilft, Stress abzubauen.

Die Bewegungsempfehlungen für Erwachsene lassen sich in der Bewegungspyramide zusammenfassen.

Quelle: Bundesamt für Sport (BASPO), Bundesamt für Gesundheit (BAG), Netzwerk Gesundheit und Bewegung Schweiz

 

Stufe 3: Vom gezielten Training zum Leistungssport

 

 

Stufe 2: Vom aktiven Alltag zum gezielten Training

 

 

Stufe 1: Vom inaktiven zum aktiven Alltag