Arteriosklerose entsteht über Jahre und Jahrzehnte

Folgende Risikofaktoren fördern die Arteriosklerose:

  • Rauchen
  • Bluthochdruck
  • ungünstige Blutfettwerte
  • ungesunde Ernährung und Übergewicht
  • Zuckerkrankheit (Diabetes)
  • Bewegungsmangel
  • Stress

Alter und Vererbung (familiäre Vorbelastung) gelten als nicht beeinflussbare Faktoren. Ausser diesen können alle übrigen Risiken durch eine gesunde Lebensweise (ausgewogene Ernährung, regelmässige Bewegung, genügend Entspannung sowie rauchfrei leben) beeinflusst werden.